Aktuelles

In Oelsnitz/V. tut sich was!
Donnerstag, 11. April 2019

Mit Bagger und Schaufel, Hochdruckreiniger und Lappen, Lastenkran und Baugerüst arbeiten die Stadtwerke OELSNITZ/V. in diesen Tagen besonders aktiv, um die Stadt aus dem diesjährigen Winterschlaf zu erwecken. Das umfasst sowohl die Verlegung des neuen innovativen Breitbandnetzes, als auch Instandhaltungstätigkeiten an bestehenden Netzen oder im Freibad.

Hier die Baustellen/Tätigkeiten im Einzelnen:

In den Straßen der Stadt

Im Rahmen von Instandsetzungsarbeiten diverser Versorgungsleitungen wird momentan ein hochmodernes Breitbandnetz verlegt, welches den Weg in das neue digitale Zeitalter ebnet. Damit wird Internet und Telefonie zum Kinderspiel sowie Fernsehen zu einem echten Erlebnis. Die Arbeiten im Bereich Pestalozzistraße / Kantor-Georgi-Straße / Gartenhäuser haben Anfang April 2019 begonnen und enden voraussichtlich Ende August 2019. Die Aktivitäten in der Brunnenstraße / Karl-Liebknecht-Straße können aller Voraussicht nach bereits im Mai 2019 abgeschlossen werden.

Zusammen stark: Die Stadtwerke Oelsnitz/V. GmbH und die Stadt Oelsnitz/Vogtl. reinigen aktuell gemeinsam Straßen, Fußwege und Kanaldeckel.

Im Freibad

Die Schwimm- und Sprungbecken im schönen Freibad Elstergarten wurden intensiv gereinigt und bereits jetzt mit frischem Wasser gefüllt. Ein neues Blockheizkraftwerk zur Gewinnung von elektrischer Energie und Wärme schwebte bereits Mitte März an seinen neuen Platz und sorgt in Zukunft für ein angenehm warmes Badevergnügen. Auch auf der Brücke zum Elstergarten fanden im März Sanierungsarbeiten statt. Dabei wurden rutschhemmende Gitterroste verbaut, um die Rutschgefahr bei Nässe oder Glätte zu minimieren. Und auch an der Dachkonstruktion über den Volleyballplätzen wird fleißig gewerkelt. Neue Solarpanele zur Gewinnung von nachhaltigem Strom finden hier ihren neuen Platz. Dem Eröffnungstermin am 10. Mai 2019 steht also nichts mehr im Weg.

Weitere News

Eine Tonne Deckel gegen Kinderlähmung
Freitag, 21. Juni 2019

Ein LKW mit fünf BigPacks á 1.000 Liter voller Kunststoffverschlüsse rollte am Donnerstagvormittag auf das Gelände der Stadtwerke OELSNITZ/V. GmbH. Holger Bucher, Präsident 2018/2019 vom Rotary Club Reichenbach/Auerbach überreichte dem Stadtwerke-Chef Michael Fritzsch circa eine Tonne der kleinen „Lebensretter“. An dieser Menge wurde etwa ein Jahr gesammelt, sagte der Rotary-Vorsitzende. Privatbürger, ortsansässige Vereine, die Feuerwehr, Unternehmen, Kindergärten, Schulen und vor allem das Gymnasium Auerbach haben die unglaubliche Menge von etwa einer halben Million Schraubversch…

Eisbahn reloaded
Donnerstag, 06. Juni 2019

Nun steht es fest: Die Eisbahn im Oelsnitzer Freibad Elstergarten geht in die nächste Runde. Und noch viel mehr: Das rutschige Vergnügen wird auch die kommenden fünf Jahren in den Wintermonaten auf dem Badgelände verweilen - betrieben durch die Stadtwerke Oelsnitz/V. GmbH. Die Stadt Oelsnitz/Vogtl. unterstützt das Unternehmen dabei mit einem Zuschuß. Das hat der Oelsnitzer Stadtrat in einer außerplanmäßigen Sitzung am Mittwochabend beschlossen. Start wird voraussichtlich der 1. November 2019 sein.…

Baustelle geht in die nächste Phase
Mittwoch, 05. Juni 2019

Aktuell wird im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen diverser Versorgungsleitungen ein hochmodernes Breitbandnetz in der Brunnenstraße verlegt, welches zukünftig den Weg in das neue digitale Zeitalter ebnet. Die Baustelle im Auftrag der Stadtwerke OELSNITZ/V. GmbH zieht ab dem 11. Juni 2019 in die Plauensche Straße weiter. An diesem Tag ist stadtein- und stadtauswärts mit erheblichen Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Die Arbeiten werden voraussichtlich nach ca. sechs Wochen abgeschlossen sein. In dieser Zeit wird der Verkehr mit Beschilderung (ohne Ampelanlage) unter Einhaltung der Mind…

Vandalismus vs. technische Neugier?!
Dienstag, 04. Juni 2019

Die letzten Maitage waren schicksalhaft für die Ladestation am Schloß Voigtsberg in Oelsnitz/V. Vandalen schlichen umher und haben die Verblendkonstruktion der Station aufgebogen. Oder waren es gar technisch Interessierte, die platzend vor Neugier das Innerste dieser mysteriösen Box erkunden wollten? Oder fehlte jemandem Kleingeld für den Parkautomaten? Man weiß es nicht! Die Stadtwerke OELSNITZ/V. GmbH klärt auf: Bei dem ominösen Kasten handelt es sich um eine Ladestation für Elektrofahrzeuge. Dies steht in großen Buchstaben auf der Station. Wem das an Informationen nicht ausreicht …

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Datenschutzerklärung