Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Mitteilungen und Informatives rund um Vogtland-Energie.

Willkommen 2021!
Freitag, 01. Januar 2021

Wir wünschen unseren Kunden und Geschäftspartnern ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr!…

Kunden-werben-Kunden: Jetzt doppelten Bonus sichern!
Donnerstag, 10. Dezember 2020

Sie sind von Vogtland-Energie begeistert? Dann sagen Sie es weiter! Vogtland-Energie belohnt Sie mit 20 € (brutto) Rabatt auf der nächsten Jahresrechnung. Wie funktioniert's? Kunden-werben-Kunden-Karte oder Onlineformular ausfüllen und bei uns einreichen. Ihr Geworbener erhält dann unser Angebot. Sobald er Kunde ist, belohnen wir Sie einmalig mit 20 € (brutto) auf der nächsten Jahresrechnung. Einzige Bedingung: Der Neukunde darf innerhalb der letzten 12 Monate nicht Kunde der Stadtwerke OELSNITZ/V. GmbH gewesen sein. …

Kostenloser Stromsparcheck in Zusammenarbeit mit der Arbeitsloseninitiative Sachsen e.V. wieder nutzbar!
Montag, 13. Juli 2020

Für alle Haushalte im Vogtland, die Sozialleistungen beziehen bzw. deren Einkommen unter der Pfändungsfreigrenze liegt, bieten wir in Zusammenarbeit mit der Arbeitsloseninitiative Sachsen e. V. wieder den kostenlosen Energiespar-Check an. Dabei werden von den freundlichen Beratern (siehe Foto) Stromfresser im Haushalt aufgedeckt, Tipps zum Energiesparen gegeben und auch kleinere Energiesparhelfer installiert. Kontakt und Anmeldung: telefonisch unter 03741 202498 und 037432 7765 oder per e-mail unter ssc-vogtlandkreis@web.de. Weitere Informationen unter www.stromspar-check.de…

Kundeninformation zur Umsatzsteuersenkung
Dienstag, 30. Juni 2020

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, entsprechend der von der Bundesregierung beschlossenen Umsatzsteuersenkung passen wir die Endkundenpreise (Bruttopreise) für Strom, Erdgas und Wärme für den Zeitraum 01.07.2020 bis 31.12.2020 mit dem dann gültigen Umsatzsteuersatz von 16% an. Wir geben also den Vorteil durch den verminderten Steuersatz 1:1 an unsere Kunden weiter. Eine Mitteilung Ihres Zählerstandes ist nicht erforderlich; die Verbräuche bis 30.06.2020 und ab 01.07.2020 werden nach den gültigen Vorschriften maschinell geschätzt. Die Höhe der Abschläge bleibt unverändert; sich hie…

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Datenschutzerklärung