Aktuelles

Erfolgreich getestet: Wärmestrom
Dienstag, 10. März 2015

Die Stadtwerke OELSNITZ/V. GmbH hat sich mit ihrer Marke Vogtland-Energie an einem Test der Zeitschrift Finanztest in der Ausgabe März 2015 beteiligt. Getestet wurde Wärmestrom für die Nutzung von Nachtspeicheröfen und Wärmepumpen mit getrennter und gemeinsamer Messung von Heizstrom und Haushaltsstrom.

Die Stadtwerke bieten nur Tarife für die getrennte Messung von Haushaltsstrom und Heizstrom an. Somit wurden bei der Stiftung Warentest Tarife für Nachtspeicherheizungen und Wärmepumpen für insgesamt neun Netzgebiete eingereicht.

Zur Auswertung in der Zeitschrift Finanztest kamen bei der getrennten Messung allerdings nur die Tarife für Wärmepumpen. Für Nachtspeicheröfen wurde kein Tarifvergleich veröffentlicht.

Erfreut zeigte sich Geschäftsführer Michael Fritzsch, als er das Heft in der Hand hielt: „Es ist schön zu sehen, dass wir mit unseren Produkten nicht nur regional mithalten können, auch z.B. in Berlin und Hof belegen wir vordere Plätze.“

Im Bereich Wärmepumpen mit Eintarifzähler belegten die Stadtwerke in den abgedruckten Auswahlorten Berlin den dritten Platz und in Hof sogar den zweiten Platz. Wobei der Unterschied zum erstplatzierten in Berlin nur fünf Euro im Jahr beträgt. Bei einem Wechsel können Kunden mit Wärmpumpe z.B. in Hof bis zu 479,00 € im Jahr sparen. Ein Vergleich der Region Vogtland fand in Finanztest nicht statt.

Herr Fritzsch dazu: „Wir bieten nicht nur unseren Kunden in Oelsnitz und im Vogtland faire Preise und guten Service, sondern auch in der Hauptstadt können wir mit unserem Tarif best.wärmepumpe Kunden gewinnen, das freut uns sehr.“

Im Kundenbüro in Oelsnitz klingelt derweil oft das Telefon, mit der Bitte um Zusendung von Unterlagen für Heizstrom für Nachtspeicheröfen und Wärmepumpen.

Weitere News

Gartenanlage Stephanstraße 2.0
Freitag, 29. Juni 2018

In den vergangenen Wochen wurden erforderliche Erdarbeiten durchgeführt, um schnelles und flächendeckendes Internet in der ganzen Anlage realisieren zu können. Sowohl die Stadt als auch die Stadtwerke Oelsnitz/V. haben dieses Projekt mit jeweils 500 Euro unterstützt. Nun ist es soweit: Die Gartensparte in der Stephanstraße in Oelsnitz/V. geht online. Wie bereits Mitte Mai angekündigt, ist das glasfaserbasierte WLAN-Netzes nun aktiv – wie versprochen pünktlich mit dem regionalen Sommerferienbeginn. Die Nutzung ist bis zum 31. Dezember 2019 kostenfrei für alle Gärtner und interessier…

Als Dank zu „The Firebirds“ – mit Speis und Trank
Freitag, 22. Juni 2018

Die Hilfsbereitschaft die sich nach der Überschwemmung in Oelsnitz/V. am 24. Mai bot, war unbeschreiblich. Nicht nur die Feuerwehren oder das THW haben ganze Arbeit geleistet, sondern auch viele Freiwillige – sogar Kinder, Senioren und ganze Familien haben tatkräftig mit angepackt. Dafür möchten wir von ganzem Herzen „Danke“ sagen! Für alle Helferinnen, Helfer und Geschädigten werden deshalb Eintrittskarten für die Gruppe „The Firebirds“ am 7. Juli 2018 im Freibad Elstergarten verschenkt. Neben dem kostenfreien Eintritt können sich die Gäste auch auf Gutscheine für ein Es…

SG Traktor Lauterbach: Freikarten für Hochwassergeschädigte
Montag, 11. Juni 2018

Der SG Traktor Lauterbach feiert 70-jähriges Bestehen und stellt den Hochwasser-Geschädigten vom 24. Mai 2018 FÜNFZIG Freikarten für das Konzert von Stefanie Hertel & der Dirndl Rockband am 15.06.2018 zur Verfügung. Ihr seid zu Schaden gekommen und braucht von den Strapazen der letzten Wochen eine kleine Auszeit? Dann meldet Euch bei uns im Kundenbüro auf dem Boxbachweg 2 in Oelsnitz/V. Solange der Vorrat reicht. Barauszahlung nicht möglich. Maximal 2 Tickets pro Haushalt. Bildquelle: SG Traktor Lauterbach…

Enten schwimmen für einen guten Zweck
Mittwoch, 06. Juni 2018

Die Überschwemmung am 24. Mai hat gezeigt, wie eng die Oelsnitzer Bürgerinnen und Bürger zusammengerückt sind und sich mit vereinten Kräften den Wassermassen entgegengestellt haben. Das verdient höchste Anerkennung und Respekt. So großartig diese Hilfe auch war bzw. ist, fehlen dennoch vielerorts Gelder, um den Wiederaufbau von betroffenen Häusern voranzutreiben und den Geschädigten endlich zurück in den gewohnten Alltag zu verhelfen. An dieser Stelle setzt die Idee der GEK GmbH & Co. KG und der Stadtwerke Oelsnitz/V. GmbH an: Enten schwimmen für einen guten Zweck. Im Freibad E…

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Datenschutzerklärung