Aktuelles

Erfolgreich getestet: Wärmestrom
Dienstag, 10. März 2015

Die Stadtwerke OELSNITZ/V. GmbH hat sich mit ihrer Marke Vogtland-Energie an einem Test der Zeitschrift Finanztest in der Ausgabe März 2015 beteiligt. Getestet wurde Wärmestrom für die Nutzung von Nachtspeicheröfen und Wärmepumpen mit getrennter und gemeinsamer Messung von Heizstrom und Haushaltsstrom.

Die Stadtwerke bieten nur Tarife für die getrennte Messung von Haushaltsstrom und Heizstrom an. Somit wurden bei der Stiftung Warentest Tarife für Nachtspeicherheizungen und Wärmepumpen für insgesamt neun Netzgebiete eingereicht.

Zur Auswertung in der Zeitschrift Finanztest kamen bei der getrennten Messung allerdings nur die Tarife für Wärmepumpen. Für Nachtspeicheröfen wurde kein Tarifvergleich veröffentlicht.

Erfreut zeigte sich Geschäftsführer Michael Fritzsch, als er das Heft in der Hand hielt: „Es ist schön zu sehen, dass wir mit unseren Produkten nicht nur regional mithalten können, auch z.B. in Berlin und Hof belegen wir vordere Plätze.“

Im Bereich Wärmepumpen mit Eintarifzähler belegten die Stadtwerke in den abgedruckten Auswahlorten Berlin den dritten Platz und in Hof sogar den zweiten Platz. Wobei der Unterschied zum erstplatzierten in Berlin nur fünf Euro im Jahr beträgt. Bei einem Wechsel können Kunden mit Wärmpumpe z.B. in Hof bis zu 479,00 € im Jahr sparen. Ein Vergleich der Region Vogtland fand in Finanztest nicht statt.

Herr Fritzsch dazu: „Wir bieten nicht nur unseren Kunden in Oelsnitz und im Vogtland faire Preise und guten Service, sondern auch in der Hauptstadt können wir mit unserem Tarif best.wärmepumpe Kunden gewinnen, das freut uns sehr.“

Im Kundenbüro in Oelsnitz klingelt derweil oft das Telefon, mit der Bitte um Zusendung von Unterlagen für Heizstrom für Nachtspeicheröfen und Wärmepumpen.

Weitere News

SCHLIESSUNG KUNDENBÜRO ab 16.03.2020 - Vorbeugende Maßnahmen zur Einschränkung der CORONA - Verbreitung
Montag, 16. März 2020

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,   aus aktuellem Anlass schließen wir unser Kundenbüro mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres. Auch für alle sonstigen Mitarbeiter der Stadtwerke OELSNITZ/V. GmbH findet kein persönlicher Kundenverkehr statt.   Der telefonische Kontakt sowie die Kommunikation über e-mail sind aber weiterhin möglich. Telefonisch erreichen Sie uns unter der Rufnummer 037421 / 408-40 montags-donnerstags 8-16 Uhr und freitags 8-12 Uhr oder per e-mail unter beratung@swoe.de. Wir bitten um Ihr Verständnis - unser Schutz ist auch Ihr Schutz! Bitte bleiben Sie gesund! …

Stadtwerke Oelsnitz/V. informieren: Strom-/Erdgas-Zählerablesung
Dienstag, 12. November 2019

Die Ablesung erfolgt in der Zeit vom 25.11.2019 bis 06.12.2019. Alle Zählerstände des Netzgebietes werden erfasst – unabhängig des jeweiligen Strom- bzw. Erdgaslieferanten. Die Ableser können sich mit einer Bescheinigung der Stadtwerke ausweisen. Ablesezeit: Mo-Fr 8.00-20.00 Uhr | Sa 9.00-16.00 Uhr Anwohner, welche am Ablesetag nicht anzutreffen sind, finden am Briefkasten eine Karte zur Terminabstimmung. Kann dieser Termin nicht eingehalten werden, muss der Kunde seinen Zählerstand umgehend mittels Selbstablesung an die Stadtwerke melden. Erfolgt keine Mitteilung des Zählerstandes, …

Baustelleninfo Taltitzer Str.
Freitag, 16. August 2019

Die Stadtwerke Oelsnitz haben vom 28.-30.08.2019 eine Baustelle auf der Taltitzer Str. auf Höhe Haus Nr. 16. Während der Baumaßnahme besteht eine Vollsperrung. Die Umleitung wird ausgeschildert. Weiterhin wird vom 02.-06.09.2019 auf dem Strandweg in Höhe Taltitzer Str. 15b gebaut. Auch hier besteht eine Vollsperrung. Die Möglichkeit der Zufahrt über eine Umleitung besteht hier nur für Anwohner.  …

Schmetterlingswiese wächst neu
Mittwoch, 24. Juli 2019

Am Freitag den 12.07.2019 wurde die Schmetterlingswiese auf dem Gelände der Stadtwerke OELSNITZ/V. GmbH erstmals in der „Insektensaison“ gemäht. Die ruhende Maht wurde dann 10 Tage später von einer speziellen Ballenpresse aufgenommen und zu einem typischen Heuballen zusammengepresst. Die Liegezeit war notwendig, damit die Samenvermehrung der getrockneten Blüten durch Ausfallen gewährleistet werden kann, um einen neuen Blumenteppich zu bilden. Dieser Vorgang dient nachhaltig der Nahrungssicherung für viele Schmetterlinge und Insekten. Das Projekt „Puppenstuben gesucht“ ist eine s…

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Datenschutzerklärung