Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Mitteilungen und Informatives rund um Vogtland-Energie.

Gratis-WLAN für Gäste der Jugendherberge Taltitz
Donnerstag, 22. Februar 2018

...Zu Hause ist da, wo sich das WLAN automatisch verbindet! In diesem Sinne heißen wir die Gäste der Jugendherberge Taltitz "Herzlich Willkommen" und stellen gratis das Netz "JH-Taltitz.media" zur Verfügung. Viel Spaß im schönen Vogtland und tolle Abenteuer wünscht Euer Stadtwerke-Team…

Gutscheinhefte verschickt! Im März geht's los.
Freitag, 16. Februar 2018

Liebe Kundinnen und Kunden der Vogtland-Energie, es ist soweit: Die Gutscheinhefte sind verschickt und landen in den nächsten Tagen in Euren Briefkästen. Es warten spannende Abenteuer, Rabatte, Leckereien und eine Weihnachtsüberraschung auf Euch. Weitere Informationen zur Aktion und unseren Partnern gibts hier. Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden des Vogtlandes. Eure Stadtwerke Oelsnitz/V. PS: Ihr habt kein Heft bekommen? Dann meldet Euch bei uns im Kundenbüro unter 037421 408-40 oder beratung@swoe.de.…

LED-Wände erstrahlen entlang der B92
Donnerstag, 21. Dezember 2017

Seit dieser Woche sind an der B92 an beiden Ortseingängen zur Stadt große digitale Infotafeln montiert. Zwei echte Hingucker! Dort können zukünftig die Stadt Oelsnitz und Oelsnitzer Kultur GmbH, aber auch einheimische Vereine, Unternehmen, Einrichtungen und Institutionen für Veranstaltungen, Dienstleistungen, Angebote u.ä. werben. Kontakt über Stadtwerke Oelsnitz/V. 037421/408-0…

Sei die Kunst
Dienstag, 12. Dezember 2017

Das Werk ist vollbracht! Das Trafohaus der Stadtwerke OELSNITZ/V. in der Adolf-Damaschke-Straße in Oelsnitz/V. erstrahlt im neuen Design. Thema: Mit Oelsnitz.media die Welt entdecken. In diesem Falle den wilden Dschungel. An die Wand gebracht wurde die wilde Darstellung von Nico 'CEBU' Roth. Das neue Design soll nicht nur schön aussehen, sondern auch für Spaß sorgen. Die Motive sind so gewählt, dass sich jeder in das Bild einfügen und fotografieren lassen kann. Zwei Mitarbeiterinnen der Stadtwerke haben es einmal vor gemacht. Im ersten Bild dachte der Frosch wohl Frau Meinel sei eine Fli…